Prof. Dr. Jesus Hernandez Aristu

Aus- und Weiterbildungen

  • Studium der Philosophie, Theologie und Lehramt in Pamplona, Hauptstadt von Navarra/Spanien (1960-1967)
  • Studium der Pädagogik an der Pädagogischen Hochschule Rheinland, Abteilung Aachen
  • Doktor der Erziehungswissenschaft an der Jesuitenuniversität Deusto, bei Bilbao
  • seit 1990 Professor an der Universidad Publica de Navarra
  • seit 1999 Gründungspräsident der spanischen Supervisionsgesellschaft (ISPA)
  • Gründer des Beratungsinstitus Gingko: Asesoramiento y Desarrollo Personal (www.gingko.es)

Zur Person

Jahrgang: 1943 

  • Ausbildung in Psychotherapie in Deutschland, Schweiz und Belgien 
  • Ausbildung in systemischer Supervision und Organisationsberatung in Deutschland, Supervisor SG 
  • 1988-90 Leiter der Hochschule für Soziale Arbeit in Pamplona 
  • Autor bzw. Co-Autor von ca. 30 Büchern und ca. 50 Artikeln im Bereich Human- und Sozialwissenschaften 
  • 1991-1995 zusammen mit Prof. Dr. Heinz Kersting Leitung des TEMPUS-Projekts SWEEL der Europäischen Union zur Einführung der Sozialarbeit in Ungarn 
  • 1993 Gründung der Gesellschaft für Supervision (Mitxelena) in Spanien 
  • seit 1994 Durchführung der ersten acht Supervisionsausbildungen in Spanien 
  • Herausgeber von drei Buchserien in Bereich der Sozialen Arbeit, Erwachsenenbildung, Jugend- und Familiensoziologie

Kontakt

Telefon: +34 948 353072
jha00005@teleline.es

Adresse

IBS Aachen
Kapitelstraße 3
52066 Aachen
Tel.: +49 241 431-447
Fax: +49 241 431-478
info@ibs-weiterbildung.de

© 2020 IBS. Made by phasezwei Agentur.